MagicMed zielt mit dem Programm für pharmazeutische Derivate auf einen massiven Markt ab


Ryan Allway

December 23rd, 2020

Exclusive, German, Psychedelics


Der Markt für Psychedelika ist aufgrund des unentdeckten therapeutischen Potenzials psychedelischer Moleküle schwer zu berechnen. Die wissenschaftliche Gemeinschaft hat gezeigt, dass Psychedelika mehrere Milliarden-Dollar-Märkte im Bereich Gehirn und psychische Gesundheit behandeln können. MagicMed Industries zielt darauf ab, Teile beider Märkte zu erobern, indem es ein einzigartiges, patentgeschütztes Portfolio an geistigem Eigentum entwickelt, das mehrere Medikamentenkandidaten, Herstellungsmethoden und therapeutische Anwendungen schützt.

Massives Marktpotenzial

Psychedelika zeigen immenses Potenzial zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Mehrere psychedelische wissenschaftliche sowie klinische Studien zeigen vielversprechende Ergebnisse für die Behandlung vieler Probleme der psychischen Gesundheit. Dies schließt Krankheiten und Störungen wie Sucht, Alzheimer, Angstzustände, Depressionen und Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ein. Laut dem weltweiten Jahresumsatzbericht 2020 von IQVIA und einer Suchtüberprüfung beläuft sich der jährliche weltweite Markt für Arzneimittelverkäufe und -behandlungen für Sucht, Angstzustände, Depressionen und ADHS allein auf etwa 60 Milliarden US-Dollar.

Ein Beispiel für den Einfluss psychedelischer Moleküle auf die psychische Gesundheit ist die jüngste Forschung von Johns Hopkins. Diese Studie ergab, dass Psilocybin bei Patienten mit starker Depression eine schnelle und dauerhafte Verringerung der depressiven Symptome bewirkt. Trotz der vielversprechenden Ergebnisse müssen psychedelische Arzneimittel modifiziert werden, um weniger Nebenwirkungen, eine bessere Wirksamkeit und eine Anwendbarkeit außerhalb der Klinik zu erreichen.

MagicMed Industries (CSE: MGIC – reserviert) ist gut aufgestellt, um am milliardenschweren Markt für Gehirn- und psychische Gesundheit teilzuhaben, indem es eine patentgeschützte Bibliothek von Medikamentenkandidaten mit dem Namen Psybrary™ erstellt. Die Psybrary™ basiert auf bekannten psychedelischen Molekülen wie Psilocybin und DMT, allerdings wurden die Moleküle chemisch modifiziert, um verbesserte Wirkstoffkandidaten zu bilden. MagicMed kann auf seine große Sammlung an Kreationen zurückgreifen, um diejenigen neuen Medikamentenkandidaten zu finden, die für die Behandlung einer bestimmten Krankheit am besten geeignet sind.

Derzeit hat MagicMed ein Patentportfolio für Psilocybin-Derivate eingerichtet, das auch Dimethyltryptamin (DMT) -Derivate umfasst. Das Patentportfolio besteht aus 12 Patentanmeldungen für 9 verschiedene Kategorien chemischer Substanzen mit dem Potenzial, über 125 Millionen einzelne Moleküle zu schützen. Das Unternehmen hat derzeit über 100 Medikamentenkandidaten synthetisiert und sein Kandidatenauswahlprogramm gestartet, um Partnerschaften und pharmakologische Tests zu initiieren, um seinen Anteil am Markt zu maximieren.

Mit einem innovativen Geschäftsmodell und einer umfangreichen Bibliothek verbesserter, patentgeschützter Medikamentenkandidaten wird MagicMed in der Lage sein, an einer Reihe von Milliarden-Dollar-Märkten teilzuhaben, die von Psychedelika bedient werden könnten.

Klicken Sie hier, um ein Deck zu erhalten und mehr über die Investition in MagicMed zu erfahren

Die Bedeutung eines starken Patentportfolios

Starke Patentportfolios können das wertvollste Kapital eines Unternehmens bilden, da Patentrechte dazu berechtigen, andere von der Herstellung, Verwendung oder dem Verkauf der patentierten Produkte eines Unternehmens auszuschließen. Dies bedeutet, dass Patente einem Unternehmen ein zeitlich begrenztes Marktmonopol verleihen. Ein starkes Patentportfolio könnte ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Psychedelika ausmachen.

Es ist schwierig, ein starkes Portfolio an geistigem Eigentum um Psychedelika wie Psilocybin herum aufzubauen, da es sich um natürlich vorkommende Moleküle handelt. Die Struktur natürlich vorkommender Moleküle kann nicht patentiert werden. Unternehmen, die diese Technologien patentieren, müssen sich daher auf Patente stützen, die Herstellungsverfahren und therapeutische Anwendungen schützen. Die Strategie von MagicMed für geistiges Eigentum konzentriert sich auf die Entwicklung neuartiger psychedelischer Derivate, die es dem Unternehmen ermöglicht, sowohl die Struktur der Medikamentenkandidaten, als auch die Herstellungsmethoden und die therapeutischen Anwendungen zu patentieren.

Patentrechte sind in der Biotechnologie- und Pharmaindustrie aufgrund der langen Entwicklungszeiten und der hohen finanziellen Kosten für die Markteinführung eines Produkts aus dem Labor von entscheidender Bedeutung. Patentrechte belohnen innovative Unternehmen und Investoren mit einem geschützten Monopol für die Übernahme der Zeit- und Finanzrisiken, die mit der Entwicklung lebensrettender Medikamente verbunden sind. Angesichts der Größe des Marktes für Psychedelika werden die Unternehmen mit den stärksten Portfolios an geistigem Eigentum gut belohnt, wenn ihre Technologien den Markt erreichen.

Ein vielfältiges Geschäftsmodell

MagicMed Industries (CSE: MGIC – reserviert) hat kürzlich sein Kandidatenauswahlprogramm gestartet, um seine Psybrary™ auf den Markt zu bringen. Mit zunehmendem Interesse an psychedelischen Therapeutika ist das Unternehmen gut aufgestellt, um seine einzigartige Bibliothek an Arzneimittelentwicklungsunternehmen zu lizenzieren, die einen Teil des wachsenden und bisher unterversorgten Marktes im Wert von mehr als 60 Milliarden US-Dollar erobern möchten.

Arzneimittelentwicklungsunternehmen können verschiedene Derivatmoleküle aus der Psybrary™ lizenzieren, um ihre Entwicklungsprozesse zu verkürzen und patentierbare Therapeutika früher auf den Markt zu bringen. Mit neuartigen Verbindungen, Herstellungsmethoden, pharmakologischen Eigenschaften und Patentanmeldungen können sich die Partner des Unternehmens auf das konzentrieren, was sie am besten können – klinische Studien durchführen und Zulassungen einholen. Dieses einzigartige Geschäftsmodell macht MagicMed zu einem Vermittler für die gesamte Psychedelika-Branche und kann es dem Unternehmen ermöglichen, sein Marktpotenzial zu maximieren.

Blick in die Zukunft

MagicMed ist gut aufgestellt, um von seiner vielfältigen Derivat-Bibliothek zu profitieren, da das Interesse an Psychedelika wieder zunimmt. MagicMed plant, seine Psybrary™ um andere Psychedelika-Derivate und die damit verbundenen Patentportfolios zu erweitern. Die umfangreiche Bibliothek patentierter Medikamentenkandidaten wird das Unternehmen sicherlich zum führenden Anbieter von psychedelischen Medikamentenkandidaten für Biotechnologie- und Pharmaunternehmen machen.

Klicken Sie hier, um ein Investorendeck zu erhalten und vom Unternehmen kontaktiert zu werden

Disclaimer

The above article is sponsored content. CannabisFN.com and CFN Media, have been hired to create awareness. Please follow the link below to view our full disclosure outlining our compensation: http://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/

This article was published by CFN Enterprises Inc. (OTCQB: CNFN), owner and operator of CFN Media, the industry’s leading agency and digital financial media network dedicated to the burgeoning CBD and legal cannabis industries. Call +1 (833) 420-CNFN for more information.

About Ryan Allway

Mr. Allway has over a decade of experience in the financial markets as both a private investor and financial journalist. He has been actively involved in the cannabis industry since its inception, covering public and private companies.


Network Partners

Follow Us on Social Media

About CFN Media Group

CFN Enterprises Inc. (OTCQB: CNFN) owns and operates CFN Media Group, the premier agency and financial media network reaching executives, entrepreneurs and consumers worldwide. Through its proprietary content creation, video library, and distribution via www.CannabisFN.com, CFN has built an extensive database of cannabis interest, assisting many of the world’s largest cannabis firms and CBD brands to build awareness and thrive. For more information, please visit www.cfnenterprisesinc.com.

Disclaimer: Matters discussed on this website contain forward-looking statements that are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from any future results, performance or achievements expressed or implied by such statements. CFN Media Group, which owns CannabisFN, is not registered with any financial or securities regulatory authority and does not provide nor claims to provide investment advice or recommendations to readers of this release. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may from time-to-time have a position in the securities mentioned herein and will increase or decrease such positions without notice. The Information contains forward-looking statements, i.e. statements or discussions that constitute predictions, expectations, beliefs, plans, estimates, or projections as indicated by such words as "expects", "will", "anticipates", and "estimates"; therefore, you should proceed with extreme caution in relying upon such statements and conduct a full investigation of the Information and the Profiled Issuer as well as any such forward-looking statements. Any forward looking statements we make in the Information are limited to the time period in which they are made, and we do not undertake to update forward looking statements that may change at any time; The Information is presented only as a brief "snapshot" of the Profiled Issuer and should only be used, at most, and if at all, as a starting point for you to conduct a thorough investigation of the Profiled Issuer and its securities and to consult your financial, legal or other adviser(s) and avail yourself of the filings and information that may be accessed at www.sec.gov, www.pinksheets.com, www.otcmarkets.com or other electronic sources, including: (a) reviewing SEC periodic reports (Forms 10-Q and 10-K), reports of material events (Form 8-K), insider reports (Forms 3, 4, 5 and Schedule 13D); (b) reviewing Information and Disclosure Statements and unaudited financial reports filed with the Pink Sheets or www.otcmarkets.com; (c) obtaining and reviewing publicly available information contained in commonlyknown search engines such as Google; and (d) consulting investment guides at www.sec.gov and www.finra.com. You should always be cognizant that the Profiled Issuers may not be current in their reporting obligations with the SEC and OTCMarkets and/or have negative signs at www.otcmarkets.com (See section below titled "Risks Related to the Profiled Issuers, which provides additional information pertaining thereto). For making specific investment decisions, readers should seek their own advice and that of their own professional advisers. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may be compensated for its Services in the form of cash-based and/or equity-based compensation in the companies it writes about, or a combination of the two. For full disclosure, please visit: https://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/. A short time after we acquire the securities of the foregoing company, we may publish the (favorable) information about the issuer referenced above advising others, including you, to purchase; and while doing so, we may sell the securities we acquired. In addition, a third-party shareholder compensating us may sell his or her shares of the issuer while we are publishing favorable information about the issuer. Except for the historical information presented herein, matters discussed in this article contain forward-looking statements that are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from any future results, performance or achievements expressed or implied by such statements. CFN Media Group, which owns CannabisFN, is not registered with any financial or securities regulatory authority, and does not provide nor claims to provide investment advice or recommendations to readers of this release. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may from time to time have a position in the securities mentioned herein and will increase or decrease such positions without notice. For making specific investment decisions, readers should seek their own advice and that of their own professional advisers. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may be compensated for its Services in the form of cash-based and/or equity- based compensation in the companies it writes about, or a combination of the two. For full disclosure please visit: https://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/.

Copyright © Accelerize Inc. · All Rights Reserved · Privacy Policy · Legal Disclaimer

loading