MagicMed möchte Partnern bei der Entwicklung von Psychedelika in Pharmaqualität helfen


Ryan Allway

July 22nd, 2020

Exclusive, German, Psychedelics


Durch die zunehmende Verbreitung von psychischen Erkrankungen und die steigende Akzeptanz von Psychedelika zur Behandlung dieser Krankheiten, rechnet das Data Bridge Market Research Zentrum mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate in der Psychedelika-Industrie von 16,3% auf 6,85 Mrd. USD. Mit mehr als 15 börsennotierten Unternehmen haben Anleger eine immer mehr Optionen, in diesem Bereich.

MagicMed Industries verfolgt einen der innovativsten Ansätze und entwickelt derivative psychedelische Moleküle mithilfe eigener wissenschaftlicher Instrumente. Diese Derivate bilden eine Art Bibliothek – Psybrary ™ genannt -, die Partner durchsuchen, aus der sie auswählen, testen und in der sie Bausteine ​​für ihre eigenen Produkte finden können.

Schauen wir uns das einzigartige Geschäftsmodell des Unternehmens und die einzigartigen Qualifizierungen des MagiMed Managementteams genauer an.

Aufbau von Mainstream-Molekülen

MagicMed arbeitet mit Pharma- oder Konsumgüterunternehmen zusammen, um deren psychedelische Produktlinien zu stärken. Während natürliche psychedelische Moleküle nicht als molekulare Zusammensetzung patentiert werden können, sind neue molekulare Derivatzusammensetzungen patentierbar. Die Psybrary ™ des Unternehmens stellt eine Sammlung dieser Derivate dar, die Partner lizenzieren können, wodurch sie einen Wettbewerbsvorteil haben.

Im pharmazeutischen Bereich versucht das Unternehmen, verbesserte Moleküle zu entwickeln, wie sie sich für Mainstream-Pharmazeutika am besten eignen. Das Team konzentriert sich darauf, die richtigen Moleküle zusammenzustellen, ein Patentportfolio für sie anzulegen und die Lizenzen der Moleküle an große Pharmaunternehmen zu vergeben, die mit ihnen klinische Studien durchführen, die Moleküle dann herstellen und in großem Maßstab an Patienten liefern können.

Klicken Sie hier, um eine Investorenpräsentation und Aktualisierungen zum Unternehmen zu erhalten 

Das Geschäftsmodell ist für Investoren attraktiv, da das Unternehmen mit zahlreichen Partnern zusammenarbeitet – um das Risiko zu diversifizieren – und mit sehr geringen Kosten Umsätze generiert. Partner zahlen feste und variable Preise für die Arzneimittelentwicklung plus Meilensteinzahlungen, sodass das Unternehmen schnell einen positiven Cashflow erzielen kann. Langfristige Lizenzgebühren schaffen dann größere Möglichkeiten mit attraktiven Margen.

Erfahrenes Vorstandsteam & Management

Das Managementteam von MagicMed verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit Cannabinoiden und Opioiden – zwei weiteren Molekülen, die das menschliche Gehirn beeinflussen. Wie Cannabinoide und Opioide wirken auch Psychedelika auf Rezeptoren im Gehirn, die unterschiedliche Auswirkungen auf Menschen haben. Das Managementteam hat nun seinen Fokus und sein umfassendes Fachwissen auf den Psychedelika-Markt gerichtet.

Dr. Joseph Tucker hat mehrere börsennotierte Biotechnologieunternehmen aufgebaut, bevor er zum Chief Executive Officer (CEO) von MagicMed ernannt wurde. Dr. Tucker konzentriert sich auf die Entwicklung von Partnerschaften, die Kapitalbeschaffung und die Verfolgung einer erfolgreichen Exit-Strategie. Gleichzeitig nutzt CEO Dr. Jillian Hagel ihre Erfahrung als COO und Vizepräsidentin bei mehreren Biotech-Unternehmen, um das Wissenschaftsteams beim Erreichen der Meilensteine für Partner zu leiten.

Das Wissenschaftsteam des Unternehmens wird von Dr. Peter Facchini, Chief Science Officer, geleitet, der bereits eine ähnliche Rolle bei vielen öffentlichen und privaten Biotech-Unternehmen innehatte. Als anerkannter Experte für die Entwicklung neuer molekularer Derivate hat Dr. Facchini mehr als 160 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht und hält 20 Patente auf diesem Gebiet. Sein besonderes Ziel ist es, patentierte psychedelische Derivate zu entwickeln, die auf den Markt gebracht werden können.

Klicken Sie auf dieses Bild, um ein Interview mit dem CEO Dr. Joseph Tucker zu sehen

Klicken Sie hier, um eine Investorenpräsentation und Aktualisierungen zum Unternehmen zu erhalten 

Blick in die Zukunft

MagicMed Industries ist in der einzigartigen Lage, mit seinem innovativen Geschäftsmodell und seinem fähigen Managementteam von der aufstrebenden Psychedelika-Branche finanziell zu profitieren. Mit Stand Juli hat das Unternehmen 600.000 US-Dollar gesammelt und plant im ersten oder zweiten Quartal 2021 an die Börse zu gehen. Das Management wird den Erlös aus der Börsennotierung verwenden, um weitere Partner zu finden und das Unternehmen potenziell in den Bereich der Konsumgüter zu erweitern.

Wenn Sie Interesse daran haben, in der Frühphase Investor zu werden, laden Sie die Investorenpräsentation des Unternehmens herunter und melden Sie sich an, um weitere Informationen zu erhalten.

Haftungsausschluss

Der obige Artikel ist ein gesponserter Inhalt. CannabisFN.com und CFN Media wurden engagiert, um Bewusstsein zu schaffen. Bitte folgen Sie dem folgenden Link, um die vollständige Offenlegung unserer Vergütung einzusehen: http://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/

Dieser Artikel wurde von CFN Enterprises Inc. (OTCQB: CNFN) veröffentlicht, Eigentümer und Betreiber von CFN Media, der branchenweit führenden Agentur und dem Netzwerk für digitale Finanzmedien, die sich der aufstrebenden CBD- und legalen Cannabisindustrie widmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter +1 (833) 420-CNFN.

This article was published by CFN Enterprises Inc. (OTCQB: CNFN), owner and operator of CFN Media, the industry’s leading agency and digital financial media network dedicated to the burgeoning CBD and legal cannabis industries. Call +1 (833) 420-CNFN for more information.

About Ryan Allway

Mr. Allway has over a decade of experience in the financial markets as both a private investor and financial journalist. He has been actively involved in the cannabis industry since its inception, covering public and private companies.


Network Partners

Follow Us on Social Media

About CFN Media Group

CFN Enterprises Inc. (OTCQB: CNFN) owns and operates CFN Media Group, the premier agency and financial media network reaching executives, entrepreneurs and consumers worldwide. Through its proprietary content creation, video library, and distribution via www.CannabisFN.com, CFN has built an extensive database of cannabis interest, assisting many of the world’s largest cannabis firms and CBD brands to build awareness and thrive. For more information, please visit www.cfnenterprisesinc.com.

Disclaimer: Matters discussed on this website contain forward-looking statements that are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from any future results, performance or achievements expressed or implied by such statements. CFN Media Group, which owns CannabisFN, is not registered with any financial or securities regulatory authority and does not provide nor claims to provide investment advice or recommendations to readers of this release. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may from time-to-time have a position in the securities mentioned herein and will increase or decrease such positions without notice. The Information contains forward-looking statements, i.e. statements or discussions that constitute predictions, expectations, beliefs, plans, estimates, or projections as indicated by such words as "expects", "will", "anticipates", and "estimates"; therefore, you should proceed with extreme caution in relying upon such statements and conduct a full investigation of the Information and the Profiled Issuer as well as any such forward-looking statements. Any forward looking statements we make in the Information are limited to the time period in which they are made, and we do not undertake to update forward looking statements that may change at any time; The Information is presented only as a brief "snapshot" of the Profiled Issuer and should only be used, at most, and if at all, as a starting point for you to conduct a thorough investigation of the Profiled Issuer and its securities and to consult your financial, legal or other adviser(s) and avail yourself of the filings and information that may be accessed at www.sec.gov, www.pinksheets.com, www.otcmarkets.com or other electronic sources, including: (a) reviewing SEC periodic reports (Forms 10-Q and 10-K), reports of material events (Form 8-K), insider reports (Forms 3, 4, 5 and Schedule 13D); (b) reviewing Information and Disclosure Statements and unaudited financial reports filed with the Pink Sheets or www.otcmarkets.com; (c) obtaining and reviewing publicly available information contained in commonlyknown search engines such as Google; and (d) consulting investment guides at www.sec.gov and www.finra.com. You should always be cognizant that the Profiled Issuers may not be current in their reporting obligations with the SEC and OTCMarkets and/or have negative signs at www.otcmarkets.com (See section below titled "Risks Related to the Profiled Issuers, which provides additional information pertaining thereto). For making specific investment decisions, readers should seek their own advice and that of their own professional advisers. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may be compensated for its Services in the form of cash-based and/or equity-based compensation in the companies it writes about, or a combination of the two. For full disclosure, please visit: https://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/. A short time after we acquire the securities of the foregoing company, we may publish the (favorable) information about the issuer referenced above advising others, including you, to purchase; and while doing so, we may sell the securities we acquired. In addition, a third-party shareholder compensating us may sell his or her shares of the issuer while we are publishing favorable information about the issuer. Except for the historical information presented herein, matters discussed in this article contain forward-looking statements that are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from any future results, performance or achievements expressed or implied by such statements. CFN Media Group, which owns CannabisFN, is not registered with any financial or securities regulatory authority, and does not provide nor claims to provide investment advice or recommendations to readers of this release. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may from time to time have a position in the securities mentioned herein and will increase or decrease such positions without notice. For making specific investment decisions, readers should seek their own advice and that of their own professional advisers. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may be compensated for its Services in the form of cash-based and/or equity- based compensation in the companies it writes about, or a combination of the two. For full disclosure please visit: https://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/.

Copyright © Accelerize Inc. · All Rights Reserved · Privacy Policy · Legal Disclaimer

loading