Die Psybrary ™: 12 Abenteuergeschichten, bei denen Sie selbst eine von Millionen Endungen wählen können


Ryan Allway

March 12th, 2021

German, Psychedelics


Die Psybrary™ von MagicMed ist eine bemerkenswerte und beeindruckende Leistung, die mehr als geschätzten 125 Millionen Derivaten bis zu deren Patenterteilung Patentschutz bieten könnte. Während 125 Millionen Derivate eine große Zahl ist, sollten dabei zwei Dinge klargestellt werden. Erstens bedeutet diese Zahl nicht, dass das Unternehmen eine kleine Armee von Wissenschaftlern weggesperrt hat, um 125 Millionen verschiedener Moleküle zu synthetisieren. Zweitens hat MagicMed auch nicht 125 Millionen separate und individuelle Patente zum Schutz jedes einzelnen Moleküls angemeldet. Tatsächlich hat MagicMed etwas mehr als 200 der potenziellen Moleküle synthetisiert, die in der Psybrary™ enthalten sind. Durch das Einreichen von 12 vorläufigen Patenten hat MagicMed den Prozess gestartet, um den Schutz einiger der Moleküle in der Psybrary™ zu gewährleisten. Eine vorläufige Patentanmeldung ermöglicht einen früheren Anmeldetag zu geringeren Kosten und dient als 12-monatiger Platzhalter, falls sich ein Unternehmen später für einen vollständigen Patentschutz entscheidet. Diese vorläufigen Patente können zu einem späteren Zeitpunkt in nicht vorläufige Patentanmeldungen umgewandelt werden und würden, falls sie erteilt werden, Patentschutz gewähren, der durch den Patentkooperationsvertrag (PCT) international anerkannt ist. Aber was bedeutet das eigentlich? Es kann nützlich sein, sich diese Patente als kompliziert und rechtlich begründet vorzustellen und die eigenen Abenteuergeschichten zu wählen.

Die Struktur eines Patents

Patente sind wie Geschichten auf bestimmte Weise organisiert und stützen sich auf bestimmte Abschnitte, um die Geschichte einer Erfindung zu erzählen. Beide beginnen mit einem Titel und brauchen diesen Titel, um dem Leser eine Vorstellung davon zu geben, worüber er lesen wird. Während eine Geschichte Seiten enthält, auf denen der Autor, der Herausgeber und etwaige Anerkennungen vorgestellt werden, enthält ein Patent Abschnitte, in denen die Erfinder und das Unternehmen, das möglicherweise Rechte an der Erfindung hat sowie frühere oder verwandte Patentanmeldungen aufgeführt sind. Während Literaturstudien die Abschnitte einer Geschichte in einem Diagramm darlegen, erzählt die Struktur eines Patents eine Geschichte, indem es beschreibt, in welchem ​​Sektor oder in welcher Branche eine Erfindung tätig ist, indem die Erfindung zusammengefasst und anschließend eine detaillierte Beschreibung der betreffenden Erfindung bereitgestellt wird. Dies schafft eine wirklich aufregende Geschichte für Menschen, die sich mit Patenten und geistigem Eigentum auskennen. Die Parallele zwischen Geschichten mit frei wählbarem Ende und und Patenten findet sich im Anspruchsabschnitt eines Patents, welcher der wichtigste Abschnitt ist. Wenn ein bestimmtes Molekül wie das Ende einer Geschichte ist, sind die Ansprüche die Aussagen, die den Umfang und den Prozess definieren, die zum Ende hinführen.

Klicken Sie hier, um eine Investorenpräsentation und Unternehmensaktualisierungen zu erhalten

Die Struktur eines Anspruchs

Der erste Teil des Anspruchs, die Präambel, definiert den Umfang der Erfindung und beschreibt, zu welcher Kategorie eine Erfindung gehört: ein physikalischer Gegenstand (eine Vorrichtung oder ein Molekül), ein Verfahren oder eine Art etwas zu tun (wie etwas hergestellt wird) oder eine neuartige Art etwas zu verwenden (häufig zu sehen, wenn Medikamente für neue Indikationen verwendet werden). Der Präambel folgt eine von drei Übergangssätzen: “umfassend”, “bestehend aus” und “wesentlich bestehend aus” und dann der Hauptteil des Anspruchs. Die Übergangssätze sind entscheidend für die Festlegung, wie eng oder breit der Umfang eines Anspruchs sein wird. Die Verwendung des Übergangssatzes “umfassend” ermöglicht es, etwas flexible Parameter im Hauptteil des Anspruchs zu skizzieren. Während “umfassend” etwas flexibel ist, zeigt “bestehend aus” an, dass die Erfindung auf einen spezifischen, engen Satz von Parametern beschränkt ist. Schließlich bedeutet “wesentlich bestehend aus”, dass eine Erfindung durch bestimmte Parameter begrenzt ist oder zusätzliche Komponenten vorhanden sein können, die aber die Natur der Erfindung nicht wesentlich verändern. Wenn ein Anspruch den Übergangssatz “umfassend” verwendet, liefert er genügend Details, um eine grobe Schätzung der Erfindung zu geben, und kann als unabhängiger Anspruch betrachtet werden. Ansprüche, die “bestehend aus” verwenden, definieren eine Erfindung häufig nicht vollständig, verweisen auf einen früheren unabhängigen Anspruch und werden als abhängig angesehen. Unabhängige Ansprüche bieten in Zusammenarbeit eine breite Definition, die dann durch nachfolgende abhängige Ansprüche unterstützt und verfeinert wird.

Wählen Sie Ihr eigenes Ende

Nachdem Sie eine Vorstellung von der Struktur eines Patents und den darin enthaltenen Ansprüchen haben, können wir die Analogie eines Romans mit frei wählbarem Ende erneut betrachten. In vielen Geschichten wird einem Helden eine etwas vage Aufgabe zugewiesen, die „Suche“, die unter anderem durch „Ehre“, „Gefahr“ und „jemanden, der gerettet werden muss“ gekennzeichnet ist. Diese Suche ähnelt einem unabhängigen Anspruch. Sie enthält einige grobe Parameter, die dem Bestreben einen gewissen Spielraum bieten, aber insgesamt fehlen Einzelheiten. Nachdem dem Helden eine Aufgabe zugewiesen wurde, trifft er normalerweise auf Nebencharaktere, die jeweils ihre eigene Meinung zu „Ehre“, „Gefahr“ und „jemandem, der gerettet werden muss“ haben, was den Umfang der Aufgabe weiter definiert. Zum Beispiel könnte “Ehre” bedeuten, ein Dorf zu retten oder ein persönliches Opfer durch den Helden zu bringen, “Gefahr” könnte bedeuten, eine Naturkatastrophe zu verhindern oder ein gefährliches Monster zu töten, und “jemand, der gerettet werden muss” könnte buchstäblich jeder sein. In jedem Fall ähneln diese Zeichen und die von ihnen bereitgestellte Struktur abhängigen Ansprüchen. Abhängig von der groben Definition einer Aufgabe, welchen Nebencharakteren der Held begegnet und welche Meinungen sie zu den Ereignissen der Aufgabe haben, wird der Held mit einer Vielzahl von Reisen konfrontiert, die alle als “Aufgabe“ betrachtet werden können. Dieselbe Variabilität spiegelt sich in der Definition des Umfangs einer Erfindung und deren möglichen Derivaten wider.

Diese Variabilität gilt insbesondere für Arzneimittel mit einer ähnlichen Kernstruktur. Benzoxazolderivate bilden eine vielfältige Gruppe von Arzneimitteln mit medizinischen Eigenschaften, die von der Abtötung von Bakterien bis zur Schmerzlinderung reichen und alle auf einem einfacheren Molekül, Benzoxazol, basieren. Eine Kernstruktur kann chemisch verändert werden, sodass bestimmte chemische Gruppen an einem bestimmten Ort hinzugefügt werden. Ein Molekül und die verschiedenen chemischen Gruppen, die hinzugefügt werden, sind wie die Aufgabe und ihre vagen Anforderungen. Die chemischen Gruppen können viele verschiedene und verwandte Strukturen enthalten, sind durch die Ansprüche definiert und legen fest, welche Derivate zu einer Erfindung gehören. Boxazomycin A und B sind zwei Arten von Antibiotika mit Benzoxazolderivaten, die durch Modifikation einer einzelnen chemischen Gruppe hergestellt werden (innerhalb des roten Kreises mit „R“ bezeichnet). Während dieses Beispiel einer Gruppe mit zwei Möglichkeiten und zwei möglichen Derivaten einfach ist, können einigen Molekülen mehrere Gruppen hinzugefügt werden und durch Ansprüche mit 100 oder 1000 akzeptablen Alternativen begrenzt werden. Ansprüche, die den Umfang einer Erfindung unter Verwendung verwandter Modifikationen erweitern, sind als Markush-Ansprüche bekannt und in der pharmazeutischen Industrie üblich. Ein Kernmolekül mit 3 R-Gruppen mit jeweils 100 möglichen Modifikationen erzeugt eine Million verschiedene Kombinationen (100 * 100 * 100). Verschiedene psychedelische Strukturen mit jeweils zahlreichen möglichen Modifikationen ermöglichen es MagicMed, verschiedene Patente einzureichen und Millionen verschiedener Moleküle zu schützen. Ähnlich wie eine Bibliothek, die ihre Büchersammlung erweitert, wird MagicMed sein geistiges Eigentum weiter ausbauen, sein Portfolio um weitere Patente erweitern und die Psybrary™ erweitern, um noch mehr patentgeschützte Moleküle aufzunehmen.

Klicken Sie hier, um die Investorenpräsentation und Unternehmensaktualisierungen zu erhalten

Disclaimer

The above article is sponsored content. CannabisFN.com and CFN Media, have been hired to create awareness. Please follow the link below to view our full disclosure outlining our compensation: http://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/

This article was published by CFN Enterprises Inc. (OTCQB: CNFN), owner and operator of CFN Media, the industry’s leading agency and digital financial media network dedicated to the burgeoning CBD and legal cannabis industries. Call +1 (833) 420-CNFN for more information.

About Ryan Allway

Mr. Allway has over a decade of experience in the financial markets as both a private investor and financial journalist. He has been actively involved in the cannabis industry since its inception, covering public and private companies.


Network Partners

Follow Us on Social Media

About CFN Media Group

CFN Enterprises Inc. (OTCQB: CNFN) owns and operates CFN Media Group, the premier agency and financial media network reaching executives, entrepreneurs and consumers worldwide. Through its proprietary content creation, video library, and distribution via www.CannabisFN.com, CFN has built an extensive database of cannabis interest, assisting many of the world’s largest cannabis firms and CBD brands to build awareness and thrive. For more information, please visit www.cfnenterprisesinc.com.

Disclaimer: Matters discussed on this website contain forward-looking statements that are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from any future results, performance or achievements expressed or implied by such statements. CFN Media Group, which owns CannabisFN, is not registered with any financial or securities regulatory authority and does not provide nor claims to provide investment advice or recommendations to readers of this release. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may from time-to-time have a position in the securities mentioned herein and will increase or decrease such positions without notice. The Information contains forward-looking statements, i.e. statements or discussions that constitute predictions, expectations, beliefs, plans, estimates, or projections as indicated by such words as "expects", "will", "anticipates", and "estimates"; therefore, you should proceed with extreme caution in relying upon such statements and conduct a full investigation of the Information and the Profiled Issuer as well as any such forward-looking statements. Any forward looking statements we make in the Information are limited to the time period in which they are made, and we do not undertake to update forward looking statements that may change at any time; The Information is presented only as a brief "snapshot" of the Profiled Issuer and should only be used, at most, and if at all, as a starting point for you to conduct a thorough investigation of the Profiled Issuer and its securities and to consult your financial, legal or other adviser(s) and avail yourself of the filings and information that may be accessed at www.sec.gov, www.pinksheets.com, www.otcmarkets.com or other electronic sources, including: (a) reviewing SEC periodic reports (Forms 10-Q and 10-K), reports of material events (Form 8-K), insider reports (Forms 3, 4, 5 and Schedule 13D); (b) reviewing Information and Disclosure Statements and unaudited financial reports filed with the Pink Sheets or www.otcmarkets.com; (c) obtaining and reviewing publicly available information contained in commonlyknown search engines such as Google; and (d) consulting investment guides at www.sec.gov and www.finra.com. You should always be cognizant that the Profiled Issuers may not be current in their reporting obligations with the SEC and OTCMarkets and/or have negative signs at www.otcmarkets.com (See section below titled "Risks Related to the Profiled Issuers, which provides additional information pertaining thereto). For making specific investment decisions, readers should seek their own advice and that of their own professional advisers. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may be compensated for its Services in the form of cash-based and/or equity-based compensation in the companies it writes about, or a combination of the two. For full disclosure, please visit: https://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/. A short time after we acquire the securities of the foregoing company, we may publish the (favorable) information about the issuer referenced above advising others, including you, to purchase; and while doing so, we may sell the securities we acquired. In addition, a third-party shareholder compensating us may sell his or her shares of the issuer while we are publishing favorable information about the issuer. Except for the historical information presented herein, matters discussed in this article contain forward-looking statements that are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from any future results, performance or achievements expressed or implied by such statements. CFN Media Group, which owns CannabisFN, is not registered with any financial or securities regulatory authority, and does not provide nor claims to provide investment advice or recommendations to readers of this release. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may from time to time have a position in the securities mentioned herein and will increase or decrease such positions without notice. For making specific investment decisions, readers should seek their own advice and that of their own professional advisers. CFN Media Group, which owns CannabisFN, may be compensated for its Services in the form of cash-based and/or equity- based compensation in the companies it writes about, or a combination of the two. For full disclosure please visit: https://www.cannabisfn.com/legal-disclaimer/.

Copyright © Accelerize Inc. · All Rights Reserved · Privacy Policy · Legal Disclaimer

loading